HB9BNK
HF-Power-Meter
--> Homepage --> Themen --> Mess-Werkstatt --> HF-Power-Meter

Dieses Gerät baute ich nach einem Artikel von Wes Hayward, W7ZOI und Bob Larkin, W7PUA (QST Juni 2001) auf. Es arbeitet mit einem AD8307 im Bereich von -70 dBm und +13 dBm. Bis zu 100 W (50 dBm) können gemessen werden, wenn ein Tap als Anzapfung eingeschlauft wird. Es ist bis zu etwa 700 MHz tauglich.

Eingebaut in eine Alu-Box und als Anzeige wird ein S-Meter verwendet, das ich schon mal auf einem Flohmarkt gekauft hatte, als Basis für einen selbstgebauten KW-RX ... den es aber noch nicht gibt.

Die Messwerte werden mit Hilfe einer Skala (danke an Office-Calc) in dBm umgesetzt.

Zurück